Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

12.06.19: Fachtagung „BeSt-MINT Genderkompetente MINT-Berufs- und Studienorientierung“ | 04.-05.September 2019 | Universität Paderborn

Schüler*innen folgen in der Berufs- und Studienwahl häufig Geschlechterstereotypen: Immer noch...

12.06.19: Studienvorbereitung und beruflichen Orientierung - proTechnicale

proTechnicale bietet jungen Frauen zwischen Abitur und Studium in einem elfmonatigen Kurs die...

zum Nachrichtenarchiv ->

07.08.18: Perspektive Wiedereinstieg - Interview mit unserem Mitglied Michaela Claus-Lynker

Sie haben sich mehrere Jahre um Kinder gekümmert oder Pflegeaufgaben übernommen und überlegen nun, wieder ins Berufsleben zurückzukehren? Das Portal www.perspektive-wiedereinstieg.de fungiert als Lotse durch den gesamten Wiedereinstiegsprozess. Das Lotsenportal ist Teil des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundesagentur für Arbeit (BA).

Unser Mitglied Michaela Claus-Lynker hat dazu Stellung genommen.

Was verbirgt sich hinter dem Lotsenportal perspektive-wiedereinstieg.de?

 

Das Lotsenportal perspektive-wiedereinstieg.de ist wesentlicher Bestandteil des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ und  gibt dem beruflichen Wiedereinstieg eine neue Perspektive!  Als breit angelegte Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSF) in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) richtet sich das Aktionsprogramm seit 2008 an Frauen und Männern, die nach einer längeren Erwerbsunterbrechung beruflich wieder aktiv werden wollen.

 

Und dabei fungiert perspektive-wiedereinstieg.de als Lotse durch den vielschichtigen Wiedereinstiegsprozess und bietet neben ausführlichen, allgemeinen Informationen rund um das Thema beruflicher Wiedereinstieg, lebendige Erfahrungsberichte von Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteigern sowie von Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern, die Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteigern die Möglichkeit geboten haben, ihre Potenziale (erneut) zu entfalten. Über praxisnahe Berichte und sonstigen redaktionelle Beiträge hinaus, zeigt es Beratungsstellen sowie Veranstaltungen zur Berufsrückkehr deutschlandweit auf und will vor allem eins: Mut machen zum Wiedereinstieg!