Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

Derzeit gibt es keine aktuellen News.

Termine

31.07.18: informatica feminale Baden-Württemberg

Die informatica feminale Baden-Württemberg (ifbw) ist eine Sommerhochschule für Studentinnen und...

02.10.18: MINT Zukunft schaffen!

Jubiläumskonferenz in Berlin

23.11.18: Hannover 5.0 - Jahrestagung 23. - 25.11.2018

- Ingenieurinnen entwickeln Visionen für eine menschliche Zukunft - Zum fünften Mal lädt die...

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für Privatpersonen, Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
FH-Professur "Energiesystemtechnik" (W2)
Kurzinfo
Onlineanzeige: https://www.jade-hs.de/?id=1204 Vorgenannte Stelle ist an der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth im Fachbereich Ingenieurwissenschaften am Studienort Wilhelmshaven zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Gesucht wird eine Persönlichkeit mit abgeschlossenem Hochschulstudium des Maschinenbaus oder verwandter Wissensgebiete mit einschlägiger Promotion. Erwünscht sind Erfahrungen in der Thermodynamik und Wärmetechnik, die idealerweise auf dem Gebiet der Kraftwerkstechnik – konventionell und regenerativ – und im Bereich der Brennstoffzellentechnik vertieft sein sollten. Neben den Lehrveranstaltungen in der Energiesystemtechnik sind Vorlesungs- und Übungsveranstaltungen sowohl zu den Grundlagen der Thermodynamik und Wärmeübertragung als auch zum Thema Verbrennungstechnik wahrzunehmen.
Aufgaben
Wünschenswert wären, im Hinblick auf die regionalen Bedingungen in der Region, Erfahrungen in der Projektierung oder im Betrieb von Windkraftanlagen. Der/die Kandidat_in sollte dabei einen klaren Fokus auf die Thermodynamik und die Wärmetechnik zeigen, um die übrigen Disziplinen optimal zu ergänzen. Der/die Stelleninhaber_in sollte durch seine/ihre bisherige berufliche Tätigkeit Verbindungen zu industriellen und institutionellen Partnern aus dem beschriebenen Umfeld
besitzen, die im Sinne der angewandten Forschung und der qualitativ hochwertigen, anwendungsbezogenen Lehre
weitergeführt und erweitert werden können. Von der zu berufenden Person wird erwartet, dass sie für den Studiengang Projekte in Zusammenarbeit mit der Industrie rekrutiert und/oder sich in bestehende Projekte einbindet. Idealerweise hat
sie für ihre Promotion oder in ihrer beruflichen Tätigkeit bereits eigenständig Sach- und Personalmittel für Forschungsund/oder Entwicklungsaufgaben erfolgreich beantragt.
Anforderungen
Die zu berufende Person sollte daher sowohl in Forschung als auch im beruflichen Werdegang eindeutig einen Schwerpunkt in der Energietechnik besitzen, um in die vorhandene gute Infrastruktur des Fachbereiches eingegliedert
werden zu können. Von den Bewerber_innen werden Kenntnisse auf dem Themengebiet Energiewende sowie Aktivitäten beim
Technologietransfer und in der Forschung erwartet. Gute englische Sprachkenntnisse, die Bereitschaft, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache zu halten, und die Bereitschaft zur Übernahme von Online-Lehre wird erwartet.Weitere Einzelheiten zur ausgeschriebenen Professur werden bei Anfragen gerne von dem Dekan des Fachbereichs,
Prof. Dr.-Ing. Heiner Köster, Tel. +49 4421 985-2230, mitgeteilt.
Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 25 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (NHG). Ein
Merkblatt kann im Internet unter jade-hs.de/professuren eingesehen werden oder von der Personalabteilung unter der Tel. +49 4421 985-2975 angefordert werden. Die Jade Hochschule tritt aktiv für Gleichstellung und personelle Vielfalt in der Wissenschaft ein. Wir haben uns das strategische Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu erhöhen. Entsprechend freuen wir uns über Bewerbungen qualifizierter Frauen. Das Büro der Gleichstellungsbeauftragten, Tel. +49 441 7708-3340, gibt auf Anfrage weitere Auskünfte.

Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Die Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei sonst gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen zur Berufsperspektive Professorin:

https://www.jade-hs.de/berufsperspektive-professorin

Bewerbungen sind bis zum 01.06. zu richten an: Präsident der Jade Hochschule
Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth
Friedrich-Paffrath-Straße 101, 26389 Wilhelmshaven
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Jade Hochschule
PLZ
26389
Ort
Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth
Kontaktinformation
 
E-Mail
wiebke.blanquett@jade-hs.de
Website
http://www.jade-hs.de
Erstellt am
07.05.2018

.