Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

25.11.18: Sketch-Notes: Workshop für Studentinnen am 25.11.2018 in Hannover

Inhalt des Workshops:Sie erlernen Techniken zum Erstellen von Sketchnotes, z. B....

24.11.18: Workshop für Mädchen: Wir bauen einen hydraulischen Greifarm am 24.11.2015 in Hannover

Altersgruppe: 12 - 18 Jahre Habt ihr euch schon mal einen Roboter in der Industrie...

23.11.18: dib-Jahrestagung vom 23. - 25.11.2018 in Hannover - Programm ist online

- Ingenieurinnen entwickeln Visionen für eine menschliche Zukunft -

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für Privatpersonen, Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Professur "Technische Mechanik"
Kurzinfo
Wir gehören zu den Pionieren der Mechatronik: Als erste Fachhochschule haben wir einen eigenständigen Mechatronik-Studiengang eingerichtet und das Mechatronik-Zentrum NRW gegründet. Interdisziplinäres Arbeiten prägt unseren größten technischen Fachbereich. Mit Erfolg: Die Solarfahrzeuge, die unsere Studierenden als Gemeinschaftsprojekt bauen, erreichen in internationalen Rennen stets hohe Platzierungen.
Aufgaben
Ihre Aufgaben:
- Grundlagenausbildung in der Technischen Mechanik der Bachelor- und Masterstudiengänge des Fachbereiches,

- Konzeption und Umsetzung neuer Veranstaltungen aus den Bereichen Mechatronik und Maschinenbau mit dem Schwerpunkt „Praktische Anwendungen der Mechanik“, wie zum Beispiel Maschinendiagnose, Akustik oder ähnliche Veranstaltungen,

- das eigene Forschungsgebiet aus dem Bereich der Mechanik einzubringen, weiterzuentwickeln und sich an anwendungsbezogenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten zu beteiligen, z.B. im Rahmen des Wissenstransfers (insbesondere wissenschaftliche Weiterbildung,
Technologietransfer),

- Ausarbeitung von Vorschlägen und Ideen zur Integration von Gender- und Diversityaspekten in Lehre und Forschung sowie aktive Beteiligung an der Hochschulselbstverwaltung.

Anforderungen
Ihr Profil:
- Ein Hochschulstudium mit einer Promotion im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Bauwesen, bzw. in einem artverwandten Ingenieurstudium oder Physik

- Praktische Erfahrung im Ingenieurbereich und Kompetenz für angewandte Forschungs- und Entwicklungsprojekte

- Freude am Umgang mit jungen Menschen und Kreativität in der Weitergabe Ihres Wissens

- Pädagogische Eignung durch Lehrtätigkeiten und/ oder Nachweis im Berufungsverfahren

- Fähigkeit, Lösungen im Team oder selbständig zu erarbeiten, idealerweise auch in einem internationalen Umfeld

- Ausrichtung Ihres Denkens und Handelns in Konformität mit den langfristigen Zielen der Hochschule

- Fähigkeit, bei Bedarf die Lehrveranstaltungen mittelfristig in englischer Sprache durchzuführen

Wir bieten Ihnen die Chancen,
- langfristig neue Veranstaltungen aus dem eigenen Erfahrungsbereich in den genannten Themenfeldern zu konzipieren und umzusetzen,

- einen eigenen Forschungsschwerpunkt zu entwickeln und sich an anwendungsbezogenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten zu beteiligen,

- in einem gut funktionierenden Team kreativ mitzuwirken.
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Hochschule Bochum
PLZ
44801
Ort
Bochum
Kontaktinformation
 
E-Mail
andrea.kiendl@hs-bochum.de
Website
https://karriere.hochschule-bochum.de/jobposting/7ba4660650c9b1f98bc8b8ceee969111ddcaa779?ref=homepage
Erstellt am
07.11.2018

.